Billerbeck • Löhning Rechtsanwälte

Rechtsgebiete

Das Jugendstrafrecht ist anwendbar auf Kinder ab 14 Jahre. Ab diesem Alter sind Kinder strafmündig. Auch bei Erwachsenen zwischen dem 18. und dem 21. Lebensjahr (Heranwachsenden) ist das Jugendstrafrecht noch anwendbar, wenn z.B. Reifeverzögerungen vorliegen.

Bei dem Jugendstrafrecht steht im Gegensatz zum Erwachsenenstrafrecht der Erziehungsgedanke im Vordergrund. Ziel ist es dem Jugendlichen das Unrecht der Tat vor Augen zu führen, damit dieser in Zukunft keine weiteren Straftaten mehr begeht. Daher ist die Jugendstrafe das letzte Mittel, um auf den Jugendlichen einzuwirken. Die Jugendstrafe ist gleichzusetzen mit einer Freiheitsstrafe. Dabei kann die Jugendstrafe jedoch auch zur Bewährung ausgesetzt werden. Zuvor gibt es die Möglichkeit der Erteilung von Weisungen oder eines Jugendarrestes.

Der Vollzug des Jugendarrestes soll das Ehrgefühl des Jugendlichen wecken und ihm eindringlich zum Bewußtsein bringen, daß er für das von ihm begangene Unrecht einzustehen hat. Der Vollzug des Jugendarrestes soll erzieherisch gestaltet werden. Er soll dem Jugendlichen helfen, die Schwierigkeiten zu bewältigen, die zur Begehung der Straftat beigetragen haben.

Freizeitarrest
Der Freizeitarrest wird für die wöchentliche Freizeit der Jugendlichen verhängt und auf eine oder zwei Freizeiten bemessen.

Kurzarrest
Der Kurzarrest wird statt des Freizeitarrestes verhängt, wenn der zusammenhängende Vollzug aus Gründen der Erziehung zweckmäßig erscheint und weder die Ausbildung noch die Arbeit der Jugendlichen beeinträchtigt werden. Dabei stehen zwei Tage Kurzarrest einer Freizeit gleich.

Dauerarrest
Der Dauerarrest beträgt mindestens eine Woche und höchstens vier Wochen. Er wird nach vollen Tagen oder Wochen bemessen.

Das Jugendstrafrecht fällt in das Rechtsgebiet Strafrecht.
Das Strafrecht wird vorwiegend bearbeitet von Rechtsanwalt Löhning.

Rechtsanwalt Löhning ist zugleich Fachanwalt für Strafrecht in 32791 Lage.

Rechtsanwalt Löhning wird für unsere Mandanten regelmäßig als Strafverteidiger vor dem Jugendrichter bei dem Amtsgericht Detmold, vor dem Jugendrichter  bei dem Amtsgericht Lemgo, vor der Jugendstrafkammer bei dem Landgericht Detmold und anderen Gerichten auch überregional tätig.

Kontakt

Billerbeck • Löhning
Rechtsanwälte
Fachanwälte
Steuerberater
Notar
Stauffenbergstr. 3-5
32791 Lage
Fon: 05232 - 9752 - 0
Fax: 05232 - 9752 - 29
Email: info@billerbeck.net

Christoph Löhning

Rechtsanwalt und Steuerberater
Fachanwalt für Strafrecht
Fachanwalt für Sozialrecht

Stichwortsuche

© Copyright 2013-2018 by Billerbeck • Löhning Rechtsanwälte Fachanwälte Steuerberater, 32791 Lage Lippe / id-Union. Alle Rechte vorbehalten.